Faszination Holzuhren

Holzräderuhren sind etwas Besonderes. Diese Art der Großuhren offenbart die Funktionalität der Mechanik einer Uhr in ganz wundervoller Weise, zeigt die Uhrzeit an und schmückt den Raum.

Betrachtet man das ineinander verzahnte Zusammenspiel der Holzzahnräder und hört das Ticken der Hemmung dieser Uhren, so wird klar, dass man sich dieser Ästhetik kaum entziehen kann.

Weiterlesen: Faszination Holzuhren

Historisches

Holzräderuhren gibt es schon seit dem 14. Jahrhundert. Eine Holzräderuhr besteht in den Hauptteilen des Räderwerkes aus Holz. Deshalb konnten die armen Bauernfamilien in der Zeit der Renaissance in den kalten Wintermonaten Holzräderuhren mit diesem Naturmaterial fertigen. Damit hatten nun auch weniger Betuchte, die Möglichkeit eine Uhr für ihr Heim zu erwerben.

Weiterlesen: Historisches

Technik der Holzuhren

Die hier vorgestellten Uhren sind hauptsächlich Pendeluhren und Waagbalkenuhren aus Holz. Das Prinzip einer Pendeluhr entstammt Überlegungen von Galileo Galilei der in der Zeit um 1640 lebte. Bei einer Pendeluhr wird als Zeitnormal ein Perpendikel (das mechanische Pendel) verwendet. Durch das Pendel und dessen Länge ca. 1m wird die Schwingungsdauer bestimmt. Nach 60 Schritten an den Zähnen der Räder ist eine Minute vergangen, nach 3600 eine Stunde.

Weiterlesen: Technik der Holzuhren

Unterkategorien

  • Erweiterungen

    Die Basisinstallation von Joomla! 1.6 stellt alle notwendigen Werkzeuge (Erweiterungen) zur Erstellung einer einfachen Website zur Verfügung. Es stehen im Netz tausende von Erweiterungen zur Verfügung, die es ermöglichen, Webseiten jedes beliebigen Typs zu erstellen. Es gibt 5 verschiedene Erweiterungstypen: Komponenten, Module, Templates, Sprachen und Plugins. Das umfangreichste Angebot an Erweiterungen jeden Typs findet man im Joomla! Extensions Directory (engl.).